stricken

Strick am Meer .:. Sweater No. 9

Wollpullover – selbst gestrickt
Jeans – selbst genäht (Schnittmuster: Morgan Jeans von Closet Core Patterns)
Sneakers – New Balance #327
Tasche – Clare V.

So, hier ist er also, mein selbstgestrickter Pullover. Ich hatte als aller erste Strickanleitung den Novice Sweater von Petite Knit gestrickt… damals (also im Oktober) hatte ich noch gar keine Strickerfahrungen, allerdings bin ich mit dem Ergebnis nicht so zufrieden. Diese overzised Maße finde ich sehr irritierend (besonders bei den Petite Knit Strickmustern)… daher habe ich mich nach dem ersten Novice Pullover an meinen eigenen Maßen orientiert und wie eng ich den Pullover haben möchte, statt an den Empfehlungen im Strickmuster.
Nach dem Novice Sweater wollte ich den nächsten Schritt lernene: Raglanzunahmen! Dafür ist der Sweater No. 9 von My Favourite Things Knitwear perfekt (die Anleitung ist auf Deutsch verfasst, es gibt aber noch weitere Sprachen zur Auswahl). Ich habe nur eine Änderung vorgenommen: ich habe die linken Raglanmaschen links verschränkt abgestrickt, weil mir das optisch besser gefällt.
Für Anfänger, die gerne Mal einen Pullover ausprobieren möchten, kann ich diese Strickanleitung sehr empfehlen!
Verstrickt habe ich Drops Nepal (Farbe 0100 Natur) und Drops Brushed Alpaca Silk (Farbe 01 Natur), dadurch wird das Maschenbild dichter als bei Kid Silk, was mir aber gut gefällt. Der Pullover ist so warm, dass ich ihn im April ohne Jacke an der Nordsee tragen konnte.
Das Strickmuster hat mir ausgesprochen gut gefallen, weshalb ich noch zwei weitere Sweater No. 9 gestrickt habe (außerdem geht das Stricken super schnell). Einen davon haben wir ebenfalls fotografiert und ich zeige ihn demnächst…
Vielen Dank für die vielen lieben Kommentare letzten Montag, darüber habe ich mich sehr gefreut!
Habt eine schöne Woche (bei uns gehen am Mittwoch endlich die Ferien los).
Liebe Grüße

Stefanie

One thought on “Strick am Meer .:. Sweater No. 9

  1. Liebe Stefanie,
    ich finde deinen Pullover unaufgeregt einfach, großartig in der Wirkung und sehr schön und gleichmäßig gestrickt. Wobei ich mir bei den derzeit hohen Temperaturen schwer tue, diese Bilder zu betrachten (mich kratzt die Wolle nur beim Hinschauen ;-)).
    Ich freue mich jedenfalls, dass du deinen Blog weiter betreiben willst, danke.
    Liebe Grüße Doris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert