Sew Your Wardrobe Basics Vikisews

Anzug an! .:. Vikisews Riana Blazer

English version here

Ich wünsche Euch ein frohes und gesundes neues Jahr!
So langsam wird es Zeit, sich wieder für die Arbeit bereit zu machen und da kommt mir mein selbstgenähter Hosenanzug gerade recht. Er ist schon bestimmt ein halbes Jahr fertig und sehr von der 80er-Jahren inspiriert. Ein großer Vorteil dieses Blazers ist die Weite, so kann ich nämlich auch einen dickeren Pullover drunter tragen (das geht z.B. bei meinem Jasika Blazer von Closet Core nicht)! Die passende Hose zum Blazer kenn Ihr schon von hier.
Heute freue ich mich, es auch endlich Mal wieder zum Me Made Mittwoch zu schaffen!

Mein Blazer:
Stoff: 100% Baumwolle
Schnittmuster: Riana Blazer von Vikisews (das Schnittmuster ist auf Englisch und Russisch zu haben)
Größe: Ich habe mich an der Tabelle auf der Vikisews Webseite orientiert, da die angegebenen Maße passgenau sind.
Passform: Der Blazer ist locker geschnitten.
Anpassungen: Ich habe eine 1cm Brustanpassung (full bust adjustment) vorgenommen und leider nicht ganz aufgepasst, so sieht man die Spitze der Abnäher am Revers ein wenig herausragen. Als ich das bemerkt habe, konnte ich es aber nicht mehr ändern, daher bleibt das nun so… ist auch nicht super auffällig. Außerdem habe ich noch die Schultern um 1cm verschmälert. Da ich aber schmale Schultern habe, muss ich diese Anpassung sowieso bei jedem Schnittmusterhersteller machen.
Empfehlunge: Der Schnitt gefällt mir gut, allerdings würde ich sagen, diese Art von Blazer braucht man nur ein Mal im Kleiderschrank. Zumindest plane ich nicht, noch einen Riana Blazer zu nähen. Der Schnitt ist gut gemacht, die Anleitung ist auch auf Russisch gut nachvollziehbar, wie immer bei Vikisews. Es ist aber eben kein klassischer Standard-Schnitt, den man in mehreren Versionen im Kleiderschrank gebrauchen kann. Ich habe dafür aber noch andere Blazer-Schnittmuster von Vikisews auf dem Radar, z.B. Marisa oder Eteri.

Ich wünsche Euch eine schöne restliche Woche.
Liebe Grüße,

Stef

fotografiert von JFN

8 thoughts on “Anzug an! .:. Vikisews Riana Blazer

  1. Ich finde deinen Stil immer wieder toll! 😀 Für mich wäre der Blazer wohl zu weit (weite Sachen sind für sehr kleine rundliche Leute immer etwas schwierig *gg*), aber an dir sieht er super aus 🙂

  2. Liebe Stef, was für eine exzellente Handarbeit. Wahnsinn! Du nähst so akkurat, ich bin total begeistert. Dein Revers, ein Traum. Das mit den Brustabnähern, ich hätte gedacht das soll so sein.
    Der Anzug, du in dem Anzug, siehst mega chic aus. Ich bin sehr begeistert und deine Fotos, ich liebs. Auch wenn ich das schon so oft geschrieben habe.
    Ein Zweiteiler steht bei mir für dieses Jahr auch auf der Liste. Irgendwann werde ich ja vielleicht wieder ins Büro dürfen. Fast nicht zu glauben, dass dein Material Bw ist. Es sieht jedenfalls sehr wertig aus.
    Ich wünsche dir ein kreatives und glückliches 2022 und ich freue mich über deine neuen Outfits.
    Liebe Grüße Birgit

  3. Große Klasse! Die Farbe ist elegant die Hose passt super zu dem 80er Blazer. So ein etwas besonders Einzelstück im Schrank zu haben ist wunderbar. Ansonsten bin ich gerade sehr froh eine gute Schnittmustersammlung zu haben, der 80er Jahre Trend ist definitiv nichts für mich, obwohl ich es sehr spannend finde, wie die damaligen Formen neu interpretiert werden. LG und ein gutes Nähjahr 2022! Kuestensocke

  4. Das ist ein wunderschöner Stoff mit dem leichten Glanz! Die Farbe ist außerdem mal was anderes als grau, schwarz oder blau. Sieht mega chic aus!!
    Viele Grüße und ein erfolgreiches Nähjahr 2022!
    Sandra

  5. Eine tolle Kombination, schön verarbeitet. Ich hätte nicht gedacht, dass der Stoff zu 100% aus Baumwolle besteht bei dem Fall und der Struktur. Viel Freude damit
    LG Karen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert