Sew Your Wardrobe Basics

November .:. Leder(imitat) // Vikisews Agnia

English version here

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

Puh, schon Ende November. Ich muss zugeben, dieses Mal war mein Sew Your Wardrobe Basics Beitrag sehr knapp fertig. Das Thema im November lautete Leder(imitat) und ich wollte schon lange einen Rock aus Lederimitat nähen, das ich bereits vor 2 Jahren gekauft hatte. Während des Nähens musste ich aber feststellen, dass ich Kunstleder überhaupt nicht gerne vernähe… oder es lag nur an diesem speziellen Kunstleder. Jedenfalls habe ich den halbfertigen Rock eine ganze Weile an der Nähmaschine liegen lassen. Dazu kam, dass ich meine Zeit im Moment auch gerne mit Stricken verbringe: mein grauer Novice Pullover ist so gut wie fertig und ich hoffe, ihn Euch bald zeigen zu können. Wie auch immer, jedenfalls war ich nicht sehr motiviert, den Rock fertig zu nähen, aber immerhin habe ich es doch rechtzeitig geschafft.
Wie immer, seid Ihr herzlich eingeladen, Eure selbstgenähten Basisteile (aus Leder oder nicht) im Link-Tool oben zu teilen, fügt einfach Euren Link hinzu oder besucht die Beiträge der Teilnehmerinnen.

Mein Rock:
Stoff: Lederimitat
Schnittmuster: Vikisews Agnia (russische Version), Agnia Rock auf Englisch aktuell im Sale
Größe: Ich habe mich an der Tabelle auf Vikisews.com orientiert (Taillen- und Hüftmaße), da die Schnitte immer recht passgenau zu den angegeben Maßen ausfallen.
Passform: Der Rock ist körpernah geschnitten, aber nicht zu eng.
Anpassungen: Ich habe keine Anpassungen vorgenommen, da der Rock allerdings ein wenig groß ist, würde ich das nächste Mal an den Seiten jeweils 1cm wegnehmen. Das liegt aber nicht am Schnitt selbst, sondern daran, dass ich Gewicht verloren habe, ich aber den Schnitt nicht noch einmal in der Größe kleiner kaufen/ausdrucken wollte. Wenn ich den Rock enger nähe, wäre er auch deutlich kürzer, deshalb würde ich ihn wahrscheinlich um 2-3cm verlängern.
Empfehlunge: An sich ist der Schnitt toll. Die Anleitung zeigt sehr detailliert, wie man Kunstleder verarbeiten kann. Falls Ihr damit gar keine Erfahrungen haben solltet, ist das ein guter Schnitt für den Start (bzw. eigentlich muss ich sagen, dass alle Vikisews Schnittmuster, die (Kunst)leder verwenden, eine tolle Anleitung für die Verarbeitung haben). Ich würde diesen Schnitt sehr gerne noch einmal für einen Wollstoff verwenden, dazu müsste ich aber ein paar Anpassungen vornehmen.

Morgen geht das letzte Sew Your Wardrobe Basics Thema für 2021 online und ich hoffe, Euch dann wieder hier zu begrüßen.
Habt eine schöne restliche Woche.
Liebe Grüße,

Stef

fotografiert von JFN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert