Uncategorized

Cream&Teal

Blouse: Asos, Pants: Made by me (pattern: Burda style 12/2011 No. 111), Leo-Pumps: Zara (similar here and here), Bag: Asos, Rings: Asos, Bracelet: H&M, Necklace: Chanel, Lips: L’Oreal, Sunglasses: Vivienne Westwood

Dies ist nun die Hose, die ich aus dem gleichen Stoff wie mein “teales” Kleid genäht habe. 
Endlich ist Donnerstag und somit steht das lange Wochenende an. Ich hoffe, Ihr könnt Euch gut erholen. Wir werden Eltern und Freunde besuchen. Ich wünsche Euche ine schöne Zeit.
Liebe Grüße
Teal 

These are the pants I made of the leftover of the teal dress. 
Finally it’s Thursday and that means a long weekend (Good Friday and Easter Monday are holiday s in Germany). We will spend time with our families and friends.
 I wish you a great time and happy easter.
Yours Teal 

7 thoughts on “Cream&Teal

  1. Sehr schön und du hast wieder die tolle Chanelkette um. Hose hast du klasse genäht und dazu die Schluppenbluse. Hach schmacht. Ich mag dein heutiges Outfit wieder sehr gern. Ein wunderschönes Wochenende wünsche ich dir. LG Manu

  2. Hallo,

    ich finde die Hose und die Bluse stehen dir großartig! So ein schöner und klassischer Stil, geradlinig und weiblich dazu. Gefällt mir sehr gut! Ich hätte mir nur eine andere Frisur gewünscht, ich glaube nämlich, dass dir etwas lockeres und weicheres auch sehr gut stehen würde. Vielleicht ein hoher, lockerer Dutt mit einem Haardonut?

    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende und grüße dich aus dem verschneiten Bonn!
    Vica

  3. Oh wie toll, die Schuhe sind der Hammer.. und WO zur HÖLLE scheint denn bitte die Sonne?!
    Du schaust wunderbar aus!
    Immer wieder gern anzuschauen dein Blog.
    Lieben Gruß
    Mona

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.