Uncategorized

Fur&Olive

Blazer: H&M (do-it-yourself fur-collar and sleeve), Sweater: Mango, Jeans: HandM, Overknees: 3Suisses (also love these overknees), Bag: ChiChiFan Hamburg, Ring: patamaker (via dawanda), Necklace: Bijou Brigitte

Diesen Blazer habe ich schon ungefähr 6 Jahre und weil er mir am Ärmel einen Tick zu kurz erschien, habe ich kurz nach dem Kauf den Pelzkragen und die Ärmelblenden angenäht. Der Kragen ist mit Druckknöpfen versehen, die Ärmelblenden einfach per Hand angenäht. Ich hatte damals keinen anderen Pelz, daher passt die Farbe nicht ganz zu dem gestreiften Blazer, dennoch habe ich ihn sehr lieb gewonnen und oft getragen. Nach den Overkneestiefeln habe ich sehr sehr lange gesucht. Irgendwann bin ich in dem Onlineshop 3 Suisses fündig geworden. Dort waren die Stiefel allerdings als Taupe beschrieben… sie sind aber eher olivegrün. Da sie Mal etwas anderes als das immer wiederkehrende Schwarz und Braun waren, behielt ich sie trotzdem.
I bought this blazer around 6 years ago during my university time. I always thought the sleeves were a little bit too short, so I added the fur-sleeves and the collar. The collar is fixed with patent fasteners and the fur-sleeves were handsewn. I couldn’t find matching fur but I think the result is okay. I have the blazer so many years and wore it so much… now the fur-color doesn’t matter anyway! 🙂 

12 thoughts on “Fur&Olive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.