Uncategorized

Team Teal

Diesen Sweater habe ich vor einiger Zeit mit meinen Initialen versehen. Ich liebe ihn jetzt schon, er ist total kuschelig und passt super zu meiner neuen Roeckl Tasche.
Ich freue mich schon auf nächste Woche, da habe ich ein paar Tage Urlaub… Endspurt also. Ich wünsche Euch eine schöne Woche, Teal

Mehr zu Stoffen, zum Nähen oder was ich gerade so mache auf facebook oder instagram (@seaofteal)

Sweater: NewYorker, Buchstaben: Prym, Hose: Zero, Netzstrümpfe: NurDie, Pumps: PierOne (zuletzt hier gesehen), Umhängetasche: Roeckl (hier gib es das Modell, leider ist die rote Tasche bereits ausverkauft, eine Alternative wäre dieses Modell), Fuchsring: Dorothy Perkins, schmale Ringe: Asos

I customized this sweater a while ago with my initials and I love it already. The sweater is so cuddly and fits perfectly to my new Roeckl bag.
Next week i have some days of vacation… so this week is the final spurt. Have a great week everybody, Teal

More about my facric choices, sewing and what I’m doing all the time via facebook or instagram (@seaofteal)

Sweater: NewYorker, Letters: Prym, Pants: Zero, Net-Socks: NurDie, Pumps: PierOne (last seen here), Shoulderbag: Roeckl (here is the same type, but unfortunately, the red one is sold out, a similar red one is this one), Ring with fox: Dorothy Perkins, narrow rings: Asos

6 thoughts on “Team Teal

  1. sehr ungewohnte für mein auge kombination.ich glaube ich wäre im leben nicht drauf gekommen, city+ sport zu verbinden.
    grosse klasse! das ist genau das richtige für meine 15-jährige tochter. sie liebt hoodies und sie liebt chinos.
    die farben- wahnsinn:-)! wie immer.
    sag bitte, sitzen die zero chinos hinten gut?ich kaufe mir ab und zu was von der marke,ich mag sie.

  2. @Sewing Galaxy: Danke für das Kompliment! 🙂 Ich bin ziemlich vielseitig und trage auch gern Mal sportlichere Outfits… 🙂 In einem Magazin habe ich solch einen Sweater mit Initialen gesehen und dachte mir, dass ich mir das ja auch leicht selbstmachen könnte… Die Zero-Hosen sitzen recht gut, finde ich… die Chinos sitzen recht lässig, also nicht eng…

    @Philo Menia: Dankeschön. Ich habe nur ein paar Tage Urlaub, aber ich hab schon einen kleinen Nähplan aufgestellt. Morgen gibt es aber erst erstmal eine neu genähte Hose und nächste Woche sollte ein Shirt und ein Rock fertig werden (wenn ich beides am Wochenende fertignähen kann…fehlt nur noch der Saum).

    Liebe Grüße,
    Teal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.