Uncategorized

Roadshow @ Peek&Cloppenburg

Am Mittwoch war ich zur Roadshow Herbst/Winter 2012 bei Peek&Cloppenburg eingeladen. Die Fashionshow an sich war nicht sonderlich einfallsreich, aber immerhin moderierte Alexander Mazza und das Drumherum waren sehr gelungen und ich hatte eine Menge Spaß. Auch der Goodybag am Schluss war reich gefüllt. Ich hatte lange auf eine Gelegenheit gewartet, dieses Kleid auszuführen, immerhin habe ich es im letzten Winter genäht… seitdem hing es im Schrank. Am Mittwoch hat es zunächst geregnet und es wurde merklich kühler, daher freute ich mich, so ein klassisches Stück im Schrank hängen zu haben, außerdem passt mein neuer Dior-Nagellack Bengale (Herbst/Winter-Kollektion) perfekt dazu.

Kleid: selbstgenäht (Schnitt: Burda 7305-V); Fellweste: AnnChristine; Brosche: Zara (aktuelle Kollektion); Ponyfell-Pumps: Zara; Tasche: ChiChiFan Hamburg; Ring: Dryberg/Kern; Nagellack: Dior Bengale

On wednesday I went to the Roadshow fall/winter 2012 at Peek&Cloppenburg. The fashionshow wasn’t that spectacular, but Alexander Mazza presented the show and the surrounding was successful and I had a lot of fun. Also the goody bag at the end was generous. 
I  took the opportunity to wear this dress sewed by myself. It waited a long time in my wardrobe, I finishesd it last winter. But on wednesday, the weather was rainy and cold, so I felt lucky having this classic peace in my wardrobe. Quite the best was my matching nailpolish by Dior (bengale, fall/winter-collection)


Dress: sewn by me (Pattern: Burda 7305-V); Face-fur-vest: AnnChristine; Brooch: Zara (current collektion); Pumps: Zara; Bag: ChiChiFan Hamburg; Ring: Dryberg/Kern; Nailpolish: Dior Bengale

4 thoughts on “Roadshow @ Peek&Cloppenburg

  1. Hallo!
    Ich bin No1812 aus der Burdastyle. Dort habe ich deine Seite auch entdeckt.
    Deine Fotos gefallen mir sehr gut.. besonders natürlich dein selbstgenähtes Kleid, die Weste und das komplette Outfit. Schaut cool aus. Würde ich sofort anziehen!
    LG
    No

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.